Montag, 21.09.15

CHRISTIAN VON ASTER – SCHWESTERN DER BEGRENZTEN BARMHERZIGKEIT

20:00 / 15CHF – Literatur / Schauer-Romantik / Tiefschwarzer Humor

Der Shakespeare der Schwarzen Szene lädt zur schaurig witzigen Lesestunde.

CHRISTIAN VON ASTER – SCHWESTERN DER BEGRENZTEN BARMHERZIGKEIT

11856252_876057919108588_2698099984287806830_o

Es ist soweit:

Der dritte Band der gnostisch-anarchischen Pulpserie feiert Premiere im lieblichen Olten!
Und während die Geschichte des unterirdischen Konvents zum ersten Mal komplett zum Vortrag kommt, wird eines der größten Geheimnisse des Schweizer Hinterlandes gelüftet: die Wahrheit über den vatikanischen Fluchttunnel!
Und während im gleichen Atemzug auch noch die Geheimnisse des mysteriösen Nazigoldtunnels und der trilateralen trachtentragenden Tunnelfreunde enthüllt werden, darf der geneigte Hörer einige der herausragendsten Schwestern des Ordens kennenlernen und sich an ihren lasziv verwegenen Abenteuern berauschen…
Die Schweiz ist bereit für die Konterapokalypse.

Im zweiten Teil der Veranstaltung wird Herr von Aster voll bekleidet einige weniger okkulte aber nichtsdestotrotz erbauliche Texte zum Vortrag bringen und sich im Anschluss den kritischen Fragen des Publikums stellen.

Facebook Christian von Aster

Website Christian von Aster

Facebook Schwestern der begrenzten Barmherzigkeit