Donnerstag, 15.02.18

TURN ME ON DEAD MAN (US) + LIVING SHAPE + MUERTE ESPIRAL

Eine riffgewordene Weltraumschlacht zwischen staubigen Desert Rock-Planeten und strahlenden Psychedelic-Nebeln.

=======================================

Bar: 16:30 / Show: 20:30 / Eintritt: 20 CHF

präsentiert von Plug Out Productions!

Turn Me On Dead Man (us):

Endlich landen die us-amerikanischen Space Rock-Astronauten Turn Me On Dead Man in der Schweiz! Und werden dabei im Coq d’Or eine intergalaktische Riff-Schlacht lostreten, die es in sich hat. Mit donnernden Gitarrenbomben, verschrobenen Synthie-Salven. hallenden Schlachtrufen und der geballten Kraft ihres neusten Outputs „Heavy Metal Mothership“ im Rücken. Yes, yes, turn me on please!

Bandcamp: https://tmodm.bandcamp.com/

 

Living Shape (ch):

Lava-Lampe warmlaufen lassen, Anlage aufdrehen und wegdriften. Seit letztem Jahr schicken sich Living Shape an, die Schweizer Retro Rock-Szene zu erobern. Dafür packen sie alles aus, was es für eine gehörige Heavy Rock-Party braucht, driften durch psychedelische Gefilde, lärmen im Garage und schweben durchs Space Rock-Universum.

Bandcamp: https://livingshape.bandcamp.com/

 

Muerte Espiral (cl/ch):

Der Name passt schon: Wer dieser Band mal ein Ohr geschenkt hat, ist verloren. Verloren in diesem düster-existentiellen Sound wie in einer Todesspirale eben, nur halt aus fuzzigen Riffs und catchy Melodien anstatt, sagen wir, was wirklich Tödlichem. Tief in den 90ern verwurzelt ist der Sound dieses taufrischen Trios mit Mitgliedern aus Chile und der Schweiz und mäandert dabei zwischen Doom, Stoner und Grunge.
Bandcamp: https://muerteespiral.bandcamp.com/releases

Ohne Kulturverein Coq d’Or keine Laserkanonen. Also hopp: Mitglied werden, das Coq unterstützen und selber erst noch profitieren!
https://www.coq-d-or.ch/kulturverein-coq-dor/mitglied-werden